Thurbummel 2025


Wir freuen uns auf den Thurbummel 2025!

Wie immer, am ersten Sonntag im Mai, also am 04.05.2025.

Geniesst dieses Wochenende im Mai 2025!

Thurbummel

Der Thurbummel wird bei jeder Witterung durchgeführt. Der einzige Absagegrund wäre Hochwasser.
Wir erwarten Euch zum Thurbummel 2024, bestimmt bei herrlichem Sonnenschein.
Mit herzlichen Grüssen, Werner Fasel

Logo Tegelbach
Link Tegelbach

Der Thurbummel wurde erstmals am Sonntag, den 1. Mai 1977 durchgefüht und diese Tradition geht weiter. Für das Jahr 2024 übernimmt erneut Werner Fasel vom Kanuclub Tegelbach die Organisation. Der Thurbummel ist eine wunderschöne Plauschfahrt mit dem Kajak oder dem Kanu im Frühjahr auf der Thur, die für die ganze Familie geeignet ist. Die gemütliche Fahrt im Boot wird durch den traditionellen Suppenposten aufgelockert.

Start: Ab 10:00 kann in Üsslingen gestartet werden.

  • Die Strecke geht von Üsslingen zum Parkplatz Thurweg kurz hinter der ARA Andelfingen.
  •  Wildwasser I – II Streckenlänge ca. 17km
  • Die Kosten betragen einheitlich 10.- Franken/10.- Euro pro Teilnehmer. Ein Kaffee, ein Gipfeli und die Suppe unterwegs sind damit ebenso abgegolten wie der Rücktransport.
  • Die Autos können am Ziel parkiert werden. Von dort werden die Fahrer wieder zum Start gebracht. Der letzte Transport ist um 9:45 Uhr.  

Anmeldung

Es ist keine Anmeldung nötig, kommt einfach.

Über die Handy-Nummer 079 / 352 11 08 kann am Samstag, den 04. Mai ab 13:00 Uhr nachgefragt werden, ob der Anlass durchgeführt wird. Diese Nummer ist auch am Sonntag während dem Anlass für Notfälle die richtige Kontaktstelle.

Jeder Teilnehmer nimmt auf eigenes Risiko teil. Vereine, die mit ihren Mitgliedern anreisen, sind verantwortlich dafür, dass diese Leute die Thur mit ihrem Schwierigkeitsgrad von I bis II fahren können. Der KCTe lehnt jegliche Haftung ab. Fühlen sich Teilnehmer für eine Fahrt nicht sicher genug, dann sollen sie dies bei der Anmeldung miteilen. Es wird dann geschaut, dass diese Teilnehmer dann mit erfahrenen Kanuten mitfahren können.

Die Schwimmweste auf dem Wasser ist obligatorisch, der Helm freiwillig!

47 Jahre Thurbummel

1977 wurde der Thurbummel zum ersten Mal durchgeführt.
Noldi Fasel, damals Gründungspräsident der Thurgauer Wildwasserfahrer, hat diese schöne Plauschfahrt im Frühjahr auf der Thur initiiert. Seitdem freuen wir uns jedes Jahr neu auf dieses Vergnügen, das Alle anspricht, besonders aber für Familien und für Gelegenheitsfahrer geeignet ist.

Es geht los!

Suppe unterwegs

Gut angekommen!

Ach, übrigens: So sieht die Thur bei 500 Kubik aus. Breit und trübe.

.

.

.

.

.

-->

Weitere Informationen

Start

 

Das Einbooten erfolgt in Üsslingen. Dort sind auch begrenzt Parkplätze vorhanden.

Die Einbootstelle hat die Koordinaten: 47° 34' 44" N , 8° 49' 32" E.

Danke Google!

Für genauere Details einschliesslich der Anfahrbeschreibung auf "Mehr" klicken.

Ziel

 

Das Ziel hat geändert. Es ist nun die Kiesbank beim Parkplatz Thurwiese.
Kurz nach der ARA Andelfingen. 

Koordinaten;
47° 36' 26" N, 8° 39' 48" E

Für weitere Details einschliesslich einer Wegbeschreibung Üsslingen - Thurwiese auf "Weg zum Ziel" klicken.

 

Pegel

Der Wasserstand wird an zwei Pegelorten ermittelt, nämlich in Halden und in Andelfingen .

Ab etwa 100 Kubik in Halden gilt die Thur als "nicht befahrbar", der Thurbummel muss dann abgebrochen werden.

Zum Thurbummel scheint ja fast immer die Sonne! Kleingläubige prüfen hier den Wetterbericht. Sonnenstrahlen kommen halt auch in Tropfenform vor.

Sonst

PW können am Ziel abgestellt werden.
Ein Shuttle-Bus bringt die Fahrer zurück zum Start nach Uesslingen. Letzte Fahrt um 09:45 Uhr ab Thurwiese.
Kosten sind mit der Startgebühr abgedeckt.

Anmeldung

Es ist keine Anmeldung nötig. Einfach kommen!

Hier findet der Thurbummel statt:

This template downloaded from free website templates